Mixa

Bischof Mixa kehrt ins Rampenlicht zurück: http://www.youtube.com/watch?v=e88MssjNj-A Angeblich soll die katholische Kirche dagegen sein. Warum eigentlich? Er hat doch etwas aus unserem Glauben heraus zu sagen. Es wäre doch schade, wenn wir die Gaben der Menschen, die etwas zu sagen haben, verlottern ließen. Das dürfen wir nicht. So gefüllt ist der Pool in den Kirchen nicht. Geschwätz gibt es viel – aber Menschen, die weiter führen können, davon fehlen uns viele. Nicht dass ich mit Mixa immer übereinstimme – aber wer denkt schon genau so wie ich. Da müssen wir, liebe Mixagegner, insgesamt mehr Toleranz lernen.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de