Kopten + Islam in Ägypten

Einen interessanten Beitrag finden wir hier: http://www.zeit.de/2011/03/Kopten-Aegypten?page=1. Das Kloster hatte keine Tür, wegen der ständigen Beduinenüberfälle. Die Beduinenhorden gibts nicht mehr – die Mönche schon. Nun haben sie seit 90 Jahren wieder eine Tür. Sollten sie diese angesichts der Horden der Gegenwart wieder zumauern? Nun: Der Evangelist Markus soll der erste Bischof von Alexandria gewesen und den Märtyrertod gestorben sein. Die Kirche gibt es immer noch. Damals gab es noch lange keinen Islam. Heute sorgt er für christliche Märtyrer.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de