Frauen im Islam

Ein interessantes Video von Nonie Darwish: http://www.youtube.com/watch?v=48NawJWPilg : Unter anderem: Westliche Politikerinnen und Muslima erschweren den Kampf der Frauen gegen die Unterordnung der Frau in islamischen Ländern.

Übrigens hat ein Afghane seine Frau ermordet. Das Gericht plädierte auf Totschlag: „Für die Familie Zakeri ist es schwer zu akzeptieren, dass der afghanische Hintergrund des Täters die Tat für das Gericht in etwas milderem Licht erscheinen ließ.“ Nicht nur für die Familie der Ermordeten – auch für den normalen Leser dieser Zeilen: http://www.echo-online.de/region/darmstadt/Wenn-aus-Liebe-Gewalt-wird;art1231,1470676 So manche Frau dürfte in unserem Land das Nachsehen haben und sich nicht zu Unrecht ausgenutzt fühlen: http://www.sueddeutsche.de/politik/balkan-reportage-europa-per-trauschein-1.1040883 

Ich hatte Gestern doch den Tipp, Terroristen zu zeichnen. Damit meinte ich nicht solche Witze wie: Ein Selbstmordattentäter kam ins Paradies und sah wie sich 72 betagte Jungfrauen lasziv auf den Teppichen räkeln. Da wunderte er sich sehr und meinte: Ich dachte dort liegen junge Frauen auf den Teppichen. Da sagt der Paradieswärter: Junge, du bist im Paradies! Allah hat in seiner Barmherzigkeit auch den Jungfrauen, die keinen Mann bekommen haben, das Paradies – das heißt: einen Mann – versprochen! – Solche Art Witze, die es vielfach gibt und den Mann als Mann karikieren, meinte ich nicht, sondern eher Witze über die Terroristen selber.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de