Segen

P1000822

Ich wünsche Segen denen, die unter Gott leiden, sehr leiden,
denn sie sollen getröstet werden.
Ich wünsche Segen denen, die an der Gerechtigkeit Gottes verzweifeln,
sie sollen Gottes Liebe sehen.
Ich wünsche Segen denen, die von Gott verletzt wurden,
sie werden Gottes Kraft spüren.
Gott, verborgen in einem Kokon aus Finsternis.
Er wird ihn aufreißen – die Geborgenheit in Gottes Licht wird überwältigend sein.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de