Alles falsch

Da tritt so ein Polizist auf – und sagt so viel Falsches aus! Das wollen sicher viele gar nicht hören! Das ist ja so was von abzulehnen! Das sind minimalste Teilrealitäten. Es lohnt gar nicht, so etwas zu erwähnen: Gewalt durch arabische/türkische Migranten, Missachtung von Lehrerinnen, Ablehnung von deutschen und Juden, schlechte Arbeit einiger Moscheevereine… http://www.bild.de/BILD/politik/2010/11/04/integrationsgipfel/polizist-redet-klartext-im-kanzleramt.html – das zeigt alles nur den kulturellen Niedergang Deutschlands, zeugt von Unbildung gegenüber dem Islam, wer das sagt, löst menschliche Werte auf, ist ausländerfeindlich und verantwortlich dafür, wenn Nazis einen Ausländer töten, sie depriminieren/entmutigen Menschen dieser Volksgruppen, solche Aussagen sind nicht konstruktiv… 

Alles, was ich hier genannt habe, sind Aussagen gegen Islamkritiker, die ich in den letzten Tagen im Blog genannt habe. Manche Menschen wollen die Realität einfach nicht wahrhaben, wenn sie ihren Wunschträumen nicht entspricht. Übrigens: Auch der Polizist musste abschwächen – klar, ist ja nicht Berufs-müde. All diese Missachtungen von Frauen, Ungläubigen, Deutschen, Juden – hat nichts mit dem Islam zu tun… – bitte nächsten Blogbeitrag lesen! 

Impressum auf www.wolfgangfenske.de