Türkei Finanzen

Wie sehr wird die Türkei gelobt: Tiger am Bosporus: http://www.welt.de/wirtschaft/article10637540/Rasantes-Wachstum-macht-Tuerkei-zum-Tiger-Staat.html Meine Güte, wie schnell wird vergessen! Und was hat die Türkei – vor ca. einem Jahr! – bekommen? http://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur-nachrichten/tuerkei-iwf-kredit-in-milliardenhoehe-bekommen;2234127 und fühlt sich jetzt mordsmäßig stark! http://www.handelsblatt.com/politik/international/waehrungsfonds-tuerkei-schlaegt-hilfen-des-iwf-aus;2543860 Alles nur Propaganda – mit welchem Ziel? Klar: Klappern gehört zum Handwerk. Und was hat Griechenland bekommen? http://www.wiwo.de/politik-weltwirtschaft/wie-der-iwf-griechenland-hilft-427320/ – Nirgends mehr Tricksereien? Weder bei der EU – noch bei Griechenland – noch in der Türkei? Wo sind eigentlich die Nachtigallen, die wir vor kurzem noch trappsen hörten, im Winterurlaub hingezogen? 

Da wir uns mit der Türkei freuen, dass es so aufwärts geht, müssen wir uns doch auch freuen, wenn gut ausgebildete türkische Staatsangehörige aus Deutschland wieder zurückgehen – das ist doch nur ein Gewinn für das Land. Man mag mir unterstellen, dass das Häme sei – ist es aber nicht. Warum warnen die türkeifreundlichen Journalisten vor der Abwanderung von ausgebildeten Türken in die Türkei? Das muss denen doch gefallen, dass die Türkei stärker wird! Eigenartige Welt: http://www.welt.de/politik/deutschland/article10636913/Warum-gut-gebildete-Tuerken-Deutschland-verlassen.html Vor allem auch darum eigenartig: Indem sie schreiben, dass es für Türken in der Türkei viel schöner, besser, angenehmer, gemütlicher, fröhlicher, freudiger usw. ist, locken sie ja gerade ausgebildete Türken aus unserem Land weg. Sind das also alles heimliche Islamophobe?

Impressum auf www.wolfgangfenske.de – http://literarisches.wolfgangfenske.de/3.html