Qumran

Texte von Qumran faszinieren immer noch: Die israelische Altertumsbehörde und Google wollen die Texte im Internet veröffentlichen http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/archaeologie/religion-schriftrollen-vom-toten-meer-fuer-alle_aid_563916.html Was hat es mit diesen Texten auf sich? es handelt sich um Texte, die aus ca. 300v.Chr. – 70n.Chr. entstanden sind. Sie lassen tiefe Einblicke in das jüdische Leben vor der Zerstörung Jerusalems durch die Römer 70n.Chr. zu. http://www.bibelwissenschaft.de/bibelkunde/themenkapitel-nt/qumran-und-das-nt/ Mit ihnen haben wir auch Abschriften des Alten Testaments, die es ermöglichen, die Überlieferung dieser Texte in den Jahrhunderten nach Christi Geburt zu kontrollieren: Wie genau arbeiteten die Überliefernden? Dabei kommt Erstaunliches heraus: http://www.bibelausstellung.de/abtlg03.htm

Impressum auf www.wolfgangfenske.de