Christen entweihen…

Schon wieder haben Christen im Mohammed-heiligen Land Saudi Arabien den heiligen Boden entweiht: 1 Priester und 12 philippinische Gottesdienstbesucher wurden verhaftet – 150 sollen an den geheimen Gottesdiensten teilgenommen haben. Sie wurden jedoch wieder frei gelassen, wahrscheinlich mit der Auflage: besucht nie wieder einen Gottesdienst. Christen kennen sowas schon. Da antworteten Petrus und die anderen: Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen. (Apostelgeschichte 5,17-42) Und was geschah dann? Gott gehorchen führte weiter. http://www.oecumene.radiovaticana.org/ted/Articolo.asp?c=427952 

Impressum auf www.wolfgangfenske.de