Polen

Deutsch-polnische Geschichte: Interessant zu wissen http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/michael-grandt/erika-steinbach-hat-recht-.html  – die Vergangenheit sollte jedoch die gegenwärtige Politik nicht bestimmen. Wir sind schon weiter. Alles andere wäre Rückschritt, den Europa ganz und gar nicht braucht. Aber muss man die Vergangenheit schön reden, muss man Tatsachen verleugnen, darf man über Informationen nicht diskutieren? Aber, wie gesagt: Wie auch immer die Vergangenheit aussah, sie darf die politische Gegenwart nicht bestimmen.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de