Libanon

Wem gehört eigentlich der Libanon? Wer hat in ihm das Sagen? http://de.wikipedia.org/wiki/Hisbollah Wahrscheinlich die Palästinenser – Hisbollah genannt. Der Libanon wurde instabil gemacht und dann also quasi annektiert? Und weil der Libanon annektiert wurde, kann auch ein Mann, der möglicherweise die Hisbollah ausspioniert hat, zum Tode verurteilt werden. http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/news-ticker,rendertext=13383576.html Erst durch Terror destabilisieren, dann annektieren, dann die Bewohner, die sich wehren, massakrieren. Es war einmal ein überwiegend christliches Land. Und dann kamen die Flüchtlinge. Ohne die Massaker entschuldigen zu wollen – aber man versuchte, die Übernahme des Landes durch die Flüchtlinge zu verhindern. Und dann dann wurde man selbst zum Flüchtling. Obwohl es zur Zeit ein ganz empfindliches ausbalanciertes Verhältnis ist, in dem die Christen ständig unter Druck stehen – das jeden Moment kippen kann – und auch kippen wird.  http://de.wikipedia.org/wiki/Christentum_im_Libanon Apropos terrorisieren: Terror gegen deutsche Kinder an der Schule, sind islamische Migranten in der Mehrzahl: http://mediathek.daserste.de/daserste/servlet/content/4980716?pageId=487910&moduleId=799280&categoryId=&goto=&show=

Impressum auf www.wolfgangfenske.de