x-urteil

Jeder mag für das x das einsetzen, was ihm in den Sinn kommt: Was mir in den Sinn kommt, mag ich öffentlich nicht sagen: http://www.berlinonline.de/berliner-kurier/print/berlin/312590.html Noch etwas zur Aggression gegen Polizisten: http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/polizisten-bei-einsatz-in-friedrichshain-verletzt/1887172.html War da nicht mal was mit „härter durchgreifen, wenn es um Angriffe auf Polizisten geht – das wir aus Mündern von Politiker hörten? So mancher Jurist scheint sich da nicht angesprochen zu fühlen. Wie kann man ein Volk in seine Fänge bekommen? Indem man dessen Kinder mit Drogen vollpumpt: http://www.express.de/regional/koeln/polizei-grosseinsatz-in-bocklemuend/-/2856/4430624/-/index.html – zum Urteil: kein Kommentar. 

Impressum auf www.wolfgangfenske.de