Segen

Ich wünsche Segen Euch, die Ihr Euch für andere Menschen einsetzt:

die Ihr Euch einsetzt, auch wenn die anderen es nicht wahrnehmen oder wahrnehmen können;

die Ihr Euch einsetzt, auch wenn andere es wie selbstverständlich hinnehmen, ohne ein Wort des Dankes, ohne eine kleine Anerkennung;

die Ihr für sie da seid, selbst dann, wenn Ihr Zurückweisung und Verachtung erfahrt.

Gott schenke Euch Segen und Kraft zu wachsen und zu reifen in der Liebe, viel Kraft zum Aushalten und Durchhalten.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de