3400 Jahre alt

3400 Jahre sind die Zeichen möglicherweise alt, die in Jerusalem auf einer Tonscherbe gefunden wurden. Kein spektakulärer Text: Sie waren + später + machen + ihnen. Aber er stammt aus einer Zeit, bevor David Jerusalem erobert hatte: http://www.welt.de/wissenschaft/article8436576/Aeltestes-Stueckchen-Schrift-in-Jerusalem-gefunden.html

Bleiben wir in Israel: Am See Genezareth wurde eine Synagoge aus dem 4./5. Jahrhundert entdeckt: http://www.archaeologie-online.de/magazin/nachrichten/view/spaetantike-synagoge-in-galilaea-ausgegraben/

Aus dieser Zeit stammen auch die ältesten Aposteldarstellungen, die in Rom gefunden wurden: http://www.archaeologie-online.de/magazin/nachrichten/view/rom-aelteste-apostel-darstellungen-entdeckt/

Ebenso aus diesem Zeitraum stammt die älteste Fischreuse in Westfalen: http://www.archaeologie-online.de/magazin/nachrichten/view/1600-jahre-alte-fischreuse-entdeckt/

Impressum auf www.wolfgangfenske.de