Multitasking

Kann die Bedeutung von Multitasking wirklich durch solche Untersuchungen in Frage gestellt werden? Menschen wachsen in verschiedene Aufgaben rein, die sie parallel tun müssen. Manche schaffen mehr Dinge, manche weniger. Manche sind konzentrierter, manche weniger. Aber so eine theoretische Adhoc-Aufgabe kann sicher nicht die Frage des Multitasking klären. Das wird sich nicht halten lassen – die nächste Untersuchung, die das Gegenteil beweisen wird, ist sicherlich schon in Vorbereitung. http://www.welt.de/wissenschaft/article8140886/Die-Maer-von-der-weiblichen-Ueberlegenheit.html 

Impressum auf www.wolfgangfenske.de