Linksextremismus – Lötzsch

Sie mag nicht vom Verfassungsschutz beobachtet werden, die Linke: http://www.welt.de/politik/deutschland/article7793760/Linke-Verfassungsschutz-ist-Handlanger-der-CDU.html Sie mag lieber, dass man sich inhaltlich mit der Linken auseinandersetzt. Prima! Nur: Kann man sich mit allen Linken sachlich auseinandersetzen? Da gibt es doch sicherlich einige Randgruppen, die eher auf ihre Linke stolz sind als auf die Fähigkeit, sich zu artikulieren. Und dann kommts: Der Linke Ernst will die CSU beobachten lassen: http://www.welt.de/politik/deutschland/article7795972/Linke-Chef-Ernst-will-CSU-ueberwachen-lassen.html#reqRSS Da sieht man, was uns mal blühen wird: Der Verfassungsschutz als Spielball dieser Linken?

Impressum auf www.wolfgangfenske.de – http://literarisches.wolfgangfenske.de/3.html