Abschiebung von Straftätern

So einfach ist das: Straftäter sollen in ihr Heimatland abgeschoben werden – aber das Heimatland will sie nicht, nimmt sie nicht mehr auf. Und wer bleibt auf diesen Sitzen? http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Auch-algerische-Asylbewerber-bleiben-in-der-Schweiz/story/23398966 Und welche Länder bieten die meisten Straftäter? Dreimal darf man raten.

Wie war das mit Straftätern und co.? Wir können nicht genug bekommen: http://www.pi-news.net/2010/04/palaestinensische-hamas-konferenz-in-berlin/

Übrigens: Ist das verwunderlich?: http://www.nds-fluerat.org/4294/aktuelles/nur-wenige-kosovo-fluechtlinge-lassen-sich-zur-freiwilligen-rueckkehr-bewegen/ 

Und wenn man dann ein wenig herumschaut in Bereichen, in denen man sich nicht besonders gut auskennt, findet man doch Erstaunliches: http://www.nds-fluerat.org/4310/aktuelles/haz-21-06-2010-verdacht-auf-gefaelligkeitsgutachten/

Für alle, die sich sehr, sehr ärgern wollen: Albaner Bewährung – Deutscher 11 Jahre Haft: http://info.kopp-verlag.de/news/freie-fahrt-fuer-freie-moerder-der-migrantenbonus-in-nordrhein-westfalen.html – für eine vergleichbare Tat!

Impressum auf www.wolfgangfenske.de