Tschetschenien

Nun sieht es so aus, als würden die Terroristen aus Tschetschenien so manchen Fürsprecher bei uns haben: Was suchen die Russen da, wie terrorisieren sie das Land? Es ist schlimm, was da geschieht, seit Jahren geschieht. Nur ist das ja nicht der Beginn der Geschichte. Vielleicht hilft ein Blick in http://de.wikipedia.org/wiki/Tschetschenien um zu sehen, dass die Kämpfe schon vermehrt seit dem 19. Jahrhundert stattfinden. Es ist eine ziemlich vertrackte Lage. Ob ein Rückzug der Russen helfen würde? Wahrscheinlich nicht. Da würde erst einmal das große Schlachten innerhalb der Tschetschenen und den dort wohnenden Russen (+ Kollaborateure…) usw. beginnen. Putin wird allerorten kritisiert, weil er das militärisch beruhigen wollte. Ob eine nicht militärische Lösung weitergeholfen hätte? Ich bezweifle das, aber ein Konjunktiv ist freilich kein Beweis. Man sieht ja an den Nachbarrepubliken, wie es dort zugeht – vor allem am Versuch, Dagestan 1999 zu einem Teil islamischen Emirats zu machen.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de