Kapp-Putsch

Vor 90 Jahren in unserem Land – also noch gar nicht soooo lange her: http://www.focus.de/wissen/bildung/Geschichte/tid-17584/kapp-putsch-gefahr-von-rechts-gebannt_aid_490289.html Erst putschten die kriegstreibenden Nationalisten – dann ließen es die kapitalvertreibenden Kommunisten krachen… Wenn man sich vorstellt, dass solche politischen Wirrköpfe wie Ludendorff Fans hatte… Was mich immer wundert: Die Weimarer Republik ist eigentlich noch gar nicht so lang her: Inflation, Hunger, Arbeitslosigkeit, Tote… – irgendwie scheint mir diese Zeit im Bewusstsein meiner Zeitgenossen verschwunden – verdrängt? Wollten wir nicht aus der Geschichte Lehren ziehen? Für viele scheint „Geschichte“ gleichbedeutend zu sein mit 1933-1945.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de