Ouaqasse

Das MiGazin führt mit dem vorsitzenden der Schülerunion ein Interview. Und da wird gefragt: „Sie sind Moslem. Praktizieren Sie Ihren Glauben?“ Die Antwort: „Ja, ich bin Muslim, kann zwei Gebete aus dem Koran auswendig. Die sage ich auch immer wieder auf und würde mich selber auch als religiös bezeichnen.“ http://www.migazin.de/2010/03/08/ich-mache-politik-so-wie-ich-bin-und-nicht-wie-ich-aussehe/ – Und zu beachten ist der im Link genannte Titel zu dem Interview. Zu Ouaqasse s. auch: http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/470339 

Lesenswert ist übrigens auch dieser Beitrag: http://www.migazin.de/2010/02/22/die-gefuhle-der-gesellschaft/ – Meine Beobachtung: Manche übertreiben aus politischen Motiven die Zahl muslimischer Einwohner in Deutschland, nicht nur Islamkritiker, sondern auch Muslime, um stärker zu erscheinen als sie sind – manche halten die Zahl besonders klein, um möglichst wenig Angriffsflächen zu bieten. Gemessen an der tatsächlichen Zahl erscheinen sie sehr viel mehr zu sein, weil sie am meisten fordern und den Mund auf machen. Laut dieser Aussagen gibt es in Deutschland 5,2% Muslime, gemessen an der Gesamtbevölkerung. Wieviel Türken? Von 4,3 Millionen Muslimen kommen 2,5 Millionen aus der Türkei. Und wie groß ist dann der Prozentsatz der Türken an der Gesamtbevölkerung? Selbst ausrechnen! Und unter den Muslimen gibt es noch einmal unterschiedlichste Gruppen und Grüppchen http://www.dw-world.de/dw/article/0,,4419533,00.html Das Fordernde, das im Rampenlicht-Stehen mancher Extremisten und Sprecher, die Mammut-Projekte an Moscheen, das Auftreten arroganter Burschen all das soll die Einheimischen einschüchtern und die eigenen Leute aufplustern. Wie die Burkas: Was ist darunter? Ein Mensch. Welche Wirkung hat sie? Angsteinflößende. Wie die Kopftücher. Was ist darunter? Ein normaler Frauenkopf. Wie erscheinen sie? Mit überdimensioniertem Kopf. Wie in den 60gern die toupierten Frisuren.

Eine mögliche alte chinesische Weisheit am Schluss: Manche Menschen haben immer dass Bedürfnis größer zu scheinen als sie sind. Nicht nur unter Muslimen.

Impressum auf www.wolfgangfenske.de