Friedrich Weißler

Erinnern möchte ich heute an Friedrich Weißler. Der Jurist starb am 19.2.1937 im KZ Sachsenhausen. Er hat eine Denkschrift der Bekennenden Kirche mitverfasst, die an Hitler gerichtet war. Diese wurde ins Ausland weitergegeben und verursachte große Unruhe in der Politik. (Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Gestapo diese weitergegeben hat, um Mitglieder der Bekennenden Kirche festnehmen zu können – s. die Anmerkung im Heriligenlexikon. Dazu ist das Papier zu scharf und das innenpolitische Ergebnis zu mickrig. Oder?)

Kurzer Überblick: http://www.heiligenlexikon.de/BiographienF/Friedrich_Weissler.html 

Vertieft über Weißler: http://www.jungekirche.de/onlineonly/koch.pdf