Pakistan Unrechtstaat

In Pakistan wagt niemand den angesehenen Anwalt anzuklagen, der ein 12jähriges christliches Mädchen sexuell missbrauchte und ermordete. Solange er nicht verurteilt wird, gilt die Unschuldsvermutung. Da aber ein ordentliches Gerichtsverfahren nicht stattfindet, kann er sich nie vom Verdacht reinwaschen. http://www.pi-news.net/2010/02/anwaelte-vereint-gegen-ein-christenopfer/#more-117381 

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de