Disziplinierungsmaßnahmen

Unwillige Beter müssen diszipliniert werden: Man darf sie nicht grüßen, ihre Einladungen müssen abgelehnt werden, man darf sie nicht besuchen, wenn sie krank sind, nicht bei ihnen wohnen usw. usw. Das ganze System des Islam besteht aus solchen Disziplinarmaßnahmen gegen die eigenen Anhänger. Sicher werden auch die Christen nicht nur drangsaliert, weil sie Christen sind, sondern um die eigenen Leute davor abzuschrecken, selbst Christen zu werden. Es werden soziale Fesseln an die eigenen Leute angelegt. Islam und Freiheit – wie Feuer und Wasser, wie Nacht und Tag – wie Muslim und Christ…? Wer nicht frei ist, wird als Sklave angesehen. Jesus und Paulus halten das Licht „Freiheit“ hoch. (Bevor mich einer belehren mag: Ich weiß, dass sich auch die Christen nicht immer daran gehalten haben.)

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de