2 Antworten auf „Gore-Effekt“

  1. Nicht unbedeutend für die Diskussion dieses Themas ist ein Beitrag, der in Nr.2 2010 des Magazins „Focus“ zu finden ist: „Fällt die Klima-Katastrophe aus?“.
    Bis dato kamen namhafte Klimaforscher nicht zu Wort, die den derzeitigen „CO2 Theoretikern“ widersprachen.
    Unredlich und politisch nicht korrekt war es, sich auch anderen Forschungsergebnissen in Sache „Klimawandel“ zu öffnen.
    Es ist zu hoffen, dass dem wissenschaftlichen -auch und gerade gegensetzlichen!- Diskurs um dieses Thema in Presse und anderen Medien sehr viel Raum gegeben wird.
    Der wissenschaftlich fragwürdigen „Al Gore CO2 Pandemie“ kann nur so und sachgerecht begegnet werden.
    „Klimawandel“ -darum geht es nicht. Es geht um die fatale Botschaft: Durch CO2 „Überproduktion“ ist der Mensch allein verantwortlich für die „Erderwärmung“.

    „Fällt die Klima-Katastrophe aus ? “
    Wie von Al Gore und Co prognostiziert: JA
    meint das
    Echolot

Kommentare sind geschlossen.