Träume Türkei

Da versucht doch die Türkei die Integration der Türken in Deutschland zu fördern – und wieder wird das missverstanden: Sie versucht türkische Entscheidungsträger in unserem Land zu gewinnen und aufzubauen, um hier die türkische Politik zu vertreten, für gut Wetter zu sorgen, Kritik abzuwehren… Was können die bösen antitürkischen Deutschen nur dagegen haben, als Anhängsel der Türkei angesehen zu werden? Noch ists nicht so weit, aber Erdogan und co. arbeiten fleißig daran. Und wenn dann mal ein türkischer Bundeskanzler im Amt ist – wie nach Obamas Wahl immer wieder gaaaaanz tolerant gefordert, dann ja, ja dann ist es soweit? http://www.tagesspiegel.de/politik/international/Tuerkei;art123,2989783  (gefunden über Kewil) – und wir dürfen uns glücklich schätzen. Nun hör ich schon so manchen sagen: Was wäre denn so schlimm daran? Im Urlaub ist es doch schön in der Türkei, dann sind wir auch endlich alle so freundlich, haben die tollen Basare, dann dürfen wir auch die Gesänge von den Minaretten hören und uns im eigenen Land wie im Urlaub fühlen. Oh ja, ich beginne auch schon zu träumen, einen Erdogan als Bundespräsidenten zu haben. Keine Vorwürfe mehr hören zu müssen, man leide unter Verfolgungswahn oder unter Islamophobie… Sogar wärmer solls dann werden, wie im Urlaub eben. Während ich träume, habe ich mir meine Badehose angezogen und tippe diese Zeilen hier ein. Großtürkisches Reich – wie ersehn ich dich, dein Halal-Essen und die Schafschlachtungen in den Hinterhöfen, deine Polizei und Militärs, die Richter, die kurdische Parteien verbieten, die Frauen, mit ihren bunten Kopftüchern, die grauen Wölfe, die Tiraden gegen Israel und die Freundschaft mit Ahmadinejad – ach, wird das schön… – alles Vorurteile? Och, wie schade…    

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de 

Eine Antwort auf „Träume Türkei“

  1. Nicht ganz so schön die Scharia…….mit ihrer archaischen „Rechtsprechung“…..das Ermorden von den Männern nicht willfährigen Mädchen und Frauen…..die Verfolgung der Andersdenkenden…..das Verstümmeln der Widerspenstigen….
    Nicht zu vergessen all das, was unter dem Deckmantel „Freitags g e b e t“ den Frommen in Hirn und Herz gebrannt wird…..
    Zu jedem Thema gibt es Kommentare im Internet -wer sie liest und anschaut, bekommt Schüttelfrost!
    Bitte, schaut mal in die Info-Quellen!
    Das
    Echolot

Kommentare sind geschlossen.