Zurückgehalten 2

Das leidige Wetter: 

Und mal wieder was zum Wetter: Nur 1/3 der Klimaforscher sind vom Klimawandel überzeugt. Und was glaubt Otto-Normalverbraucher?: http://www.factum-magazin.ch/wFactum_de/natur/Umwelt/2009_12_23_defizit.php Aber wenigstens sie tun was: http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/klima/geheimbund-freimaurer-wollen-klima-retten_aid_465999.html Und vor allem: Die Meerestiere leiden unter CO2: Es wird ihnen zu laut. Sie werden ihr Verhalten ändern (ich sag nur: Ohrstöpsel…) http://www.welt.de/wissenschaft/article5610105/Mehr-Kohlendioxid-laesst-es-im-Meer-laut-werden.html.

Die Bürger: 

Und die Bürger haben überzogene Ängste: http://www.focus.de/politik/deutschland/sicherungsverwahrung-kriminologe-haelt-aengste-fuer-vollkommen-ueberzogen_aid_466091.html Richtig. Aber wahrscheinlich nur, weil jedes Opfer zu viel ist? Über Opfer spricht der Artikel mal wieder nicht – oh doch, die einmal kriminell geworden sind, sind nun die Opfer dieser angekreideten Rechtsprechung?

SPD will Mitglieder befragen – sehr gut, wenn die Führung nicht den Mumm hat, Entscheidungen zu treffen – wahrscheinlich hat sie keine Meinung?: http://www.welt.de/politik/deutschland/article5646025/SPD-will-Mitglieder-zu-wichtigsten-Themen-befragen.html Übrigens, stimmt meine Beobachtung? Seit Steinmeier wegen Afghanistan in den Blick der Öffentlichkeit geraten ist, schweigen die Medien auch zu Guttenberg. Wie wollen wir das beurteilen? Oder lags an Weihnachten… Es sieht fast so aus, als würde sich die SPD-Spitze nicht nur unter den 20% wohl fühlen, sondern schon an eine außerparlamentarische Opposition denken: http://www.welt.de/politik/deutschland/article5650034/Gabriel-wirft-Regierung-Plaene-fuer-Wahlbetrug-vor.html

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de