Weihnachtssegen

Wie Gott den Hirten aus der Dunkelheit seine Engel sandte,
so erhelle er dein Leben,
wie Gott die Engel in der Nacht jubeln ließ,
so erfreue er dich, wenn es um dich herum finster ist.
Wie Gott die Hirten in Bewegung setzte, damit sie das unbegreifliche Tun Gottes suchen und finden,
so möge er auch dich immer wieder in Bewegung setzen, ihn zu suchen und zu finden.
Gott ist das Licht – er segne dich in der Dunkelheit,
Gott ist das Leben – er segne dich in der Welt des Todes,
Gott ist die Freude – er segne dein Herz, das traurig ist.

Ich steh an deiner Krippen hier: http://www.youtube.com/watch?v=Q7aVklfwOy0&feature=related