Schwarzers Emma

Das ist es: Wer die Meinung unterdrücken will, muss sich nicht wundern, wenn irgendwann das Ventil um die Ohren fliegt. Was den Islam betrifft: Wenn nicht offen, ehrlich all die Probleme angesprochen werden, dann wird genau das passieren. Die Menschen radikalisieren. Wenn Brüchiges nur schön übertüncht wird, dann wird das ganze Konstrukt irgendwann zusammenbrechen – und dann kann keiner mehr helfen. Darum fand ich auch das schweizer Abstimmungsergebnis so wichtig: weil ein paar mehr beginnen, offen zu reden. Es muss aber immer wieder verdeutlicht werden: Es geht nicht gegen Muslime – sondern gegen Ansprüche, die unsere Gesellschaft auf den Scharia-Kopf zu stellen versuchen. http://www.emma.de/minarett_verbot_schweiz_2009_12_07.html 

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de