Hacker hacken Schweiz

Und Hacker hacken schweizer Seiten. http://www.pi-news.net/2009/12/internetterror-hassmails-und-morddrohungen/#more-105075 Das heißt auf Deutsch: Legt Euch ja nicht mit uns an – dann gibts Saueres. Da haben dann die Islam-Freunde wieder Argumente – eben: Legt Euch ja nicht mit denen an, sonst gibts Saures. Und wer zieht den Schwanz dann ein? Die Tapferen unter den Schweizern sicher nicht. All die Reaktionen zeigen nur, wie wichtig diese schweizer Abstimmung war. Doch leider sehen manche das immer noch nicht.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de

Eine Antwort auf „Hacker hacken Schweiz“

  1. „Panem et circenses“……gebt dem Volk Brot und Spiele, Geld und Urlaub, Vergnügen und alles, was das Herz erfreut und ablenkt von der Tatsache, dass die Menschheit der Welt längst taumelnd und torkelnd den vielleicht letzten “ Tanz auf dem Vulkan“ auf das brüchig gewordene Parkett legt.

    „Glaubt ihr nicht, so bleibt ihr nicht“ -so der lebendige Gott zu seinen Geschöpfen. Diese Warnung zu überhören scheint auch der Europäer „höchste Bürgerpflicht“.
    Menschen, erkennt die Zeichen der Zeit, ehe es zu spät ist –
    meint das
    Echolot

Kommentare sind geschlossen.