Rettung vor dem Klima

Wir sollen vor dem Klima gerettet werden!  😉  Dass das nicht ohne nationalstaatliche Blessuren abgeht und so manches diktatorisches Gehabe damit einhergeht – das erwähnt: http://quadraturacirculi.de/2009/12/07/die-wissenschaft-spielt-in-kopenhagen-keine-rolle/  Dort findet sich auch ein Hinweis auf: http://www.handelsblatt.com/meinung/kolumne-weimers-woche/weimers-woche-rettet-die-klimapanik;2494543 

Ich hätte auch mal eine Idee gegen die Klimaerwärmung zum Besten zu geben: Wasser auf die Sonne schütten. Lacht nicht. Sind die Vorschläge mancher „Experten“ klüger? Ich denke, wir sollten uns mitfreuen: Haben die edlen Herren doch wenigstens ein hehres Lebensziel: Die Rettung der Menschheit vor sich selbst. Auch Kewil weiß dazu einen guten Brandbrief zu schreiben: „Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, liebe Frau Merkel, http://fact-fiction.net/?p=3369 

Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: Auch ich bin für die Bewahrung der Schöpfung… – nur bin ich auch gegen den Hochmut des Menschen – und ich bin gegen Manipulationen, die versuchen, die dummen Laien-Schafe in eine bestimmte Richtung zu treiben. Übrigens finden wir eine wunderschöne Gerade – stracks nach oben, mit kleinen Abweichungen: http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/klima/weltklimakonferenz/klimawandel-index-so-stehen-unsere-aktien_aid_461694.html Erschreckend, furchtbar erschreckend: statt bei „0“ bei 600! – Äh: Was eigentlich? Nun, es geht um neue Berechnungen des Klimas. Hauptsache nach oben.

Der Klimaretter kommt!!!! Wer hätte das gedacht: http://www.bild.de/BILD/auto/2009/12/porsche-ruf-cayenne-elektro-auto/strom-suv-eruf-stormster.html „Porsche Cayenne mit Elektromotor soll Klima retten!“ – Kann mir einer den schenken, damit ich mit das Klima retten kann?

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de