RTL-Minarett

Die Sendung von rtl-Extra ist eigentlich nicht schlecht, in der es um Kirchen in der Türkei geht. Die Situation wird recht realistisch dargestellt. Ein Problem ist nur: Sie wird gerahmt von dem Schweizer Minarett-Entscheid. Und so wird signalisiert: Weil die Schweizer sich gegen Minarette entschieden haben, haben Christen es in der Türkei schwer. Dabei werden Christen seit langer Zeit verfolgt, gemordet, schikaniert… Warum diese dämliche Einbettung? Signalisiert das einmal mehr die Propaganda-Versuche der Medien oder war das einfach nur Dummheit? http://www.youtube.com/watch?v=DQBo4_F8xwc

Gestern Abend habe ich zufällig ein Stück von Frontal (ZDF) gesehen. Der Beitrag über die Zustände in der Türkei kam ohne diesen Propaganda-Schnickschnack gegen Europäer aus. Zumindest habe ich nichts davon bemerkt. Ich war ziemlich müde.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de