Minarett

Westerwelle bleibt cool in dieser Frage, schön. Emnid macht es seinen schweizer Umfragekollegen nach, die vor der Abstimmung ein ähnliches Ergebnis prophezeiten wie es Emnid jetzt tut. Was soll man also von solchen Umfragen halten? http://www.focus.de/politik/deutschland/minarett-verbot-westerwelle-verteidigt-die-schweiz_aid_460265.html

Das ist ein herrliches Interview! http://www.weltwoche.ch/ausgaben/2009-49/artikel-2009-49-thiel-ueli-und-das-volk.html Vorsicht – Satire! (Oder doch nicht?) Und in diesem Zusammenhang möchte ich doch mal auf diesen Blog hinweisen: http://karlmartell732.blogspot.com/2009/12/und-so-hatten-die-europaer-abgestimmt.html

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de

2 Antworten auf „Minarett“

  1. In Deutschland sorgte die Entscheidung für ein geteiltes Echo. Der Vorsitzende des Rechtsausschusses im Bundestag, Siegfried Kauder (CDU), nannte den Volksentscheid ein emotionales Votum. „Problematisch ist diese Entscheidung sicher“, sagte Kauder dem SWR, „weil sie sich in grundsätzliche Dinge der Religionsausübung einmischt“. CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt warnt davor, die islamfeindliche Stimmung in der Schweiz mit der Situation in Deutschland zu vergleichen. „Es ist mit Sicherheit nichts, was auf Deutschland in dieser Form zu übertragen wäre.“

    Die Verkennung der Situation bei den „Christdemokraten“ erreicht dramatische Züge. Feigheit zu eigenem christlichen Bekennen ist lämgst bekannt.
    Die permanente devote Unterwerfung der Kirchen unter den in unserem Land realsitisch dominierenden Islam ist eine bleibende Schande. Was sagt eigentlich die Kanzlerin dazu?
    Was ihre Berater(innen)?
    Sie sollten das Thema zur Chefsache machen! Nicht „Rechtspopulisten“ sondern die Masse des Volkes wartet auf die Stimme der „evangelischen“ Kanzlerin.

    Das
    Echolot

  2. Umfrage Welt am Sonntag 06-12-2009:

    Stört Sie das Erscheinungsbild der Moscheen in Deutschland?
    Ja, die Minarette wirken mir zu dominant
    Nein, Kirchtürme ragen oft noch höher in den Himmel Nein, viele Moscheen sind sehr hübsch anzusehen
    abstimmen:

    Ergebnis
    83% Ja, die Minarette wirken mir zu dominant
    6% Nein, Kirchtürme ragen oft noch höher in den Himmel
    11% Nein, viele Moscheen sind sehr hübsch anzusehen

    Gefunden vom
    Echolo

Kommentare sind geschlossen.