Umfrage

Am 30.11. habe ich in meinem Blog darüber berichtet, dass Spiegel-online eine Umfrage gestartet habe: Wie stehen die Leser zum Minarettverbot…? Nun wollte ich mal nachsehen: Wie stehen sie inzwischen dazu? – Und? Diese Umfrage ist geschlossen worden mit der Begründung: „Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Version des Artikels konnten SPIEGEL-ONLINE-User in einem Vote über das Schweizer-Minarett-Verbot abstimmen. Nach Hinweisen, dass diese Abstimmung von außen manipuliert wurde, hat die Redaktion das Vote vorzeitig abgeschaltet.“ Wahrscheinlich hat unseren Oberdemokraten das Ergebnis nicht gepasst. Bild-online ist noch tapfer dabei: 82 zu 18%.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de

Eine Antwort auf „Umfrage“

  1. Spiegel Redaktion:
    Plumper gehts nimmer!
    Ihr seid doch des „Volkes Stimme“:
    Bitte sagt Euren Lesern, wer was und wann zu wessen Gunsten manipuliert hat.
    Sagte mein Nachbar doch zu diesem Vorgang: „Feiges Gesindel“ -aber, aber, so etwas sagt man docn nicht -oder doch?
    Echolot

Kommentare sind geschlossen.