Stinkig

Jetzt werden sie wirklich stinkig. Haben die bösen Wähler in der Schweiz doch nicht so gewählt wie sie es wollten! Sollen sich die Befürworter nun doch ein Beispiel an dem wunderbar demokratischen Vorgehen der EU machen: Wählen lassen, bis das Ergebnis stimmt. Geht in der Schweiz nicht? Na dann müssen sie doch weinend und klagend zum Europäischen Gerichtshof gehen, damit die bösen Wähler mit ihren noch böseren Ansichten nicht durchkommen. Ups, was muss ich da sehen: Deutsche können auch so böse sein? http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,664104,00.html (Abstimmung in Spiegel online: 78,01% (14190) pro Minarettverbot; 19,76% (3594 gegen); 2,23% (405 weiß nicht) (Stand 30.11. um 6:00 Uhr). Übrigens heißt es in dem genannten Artikel, dass die liberalen Kräfte einen Fehler gemacht haben wg. Integration und so. Ich denke, es sind nicht die liberalen Kräfte in Europa, sondern es sind viele Muslime, die das Bild des Islam so schwärzen – angefangen mit dessen Wurzeln.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de