Bericht

Was gibt es zu berichten? Wieder einmal mit Menschen zusammengetroffen, die über Christen Dinge behaupten, die nicht stimmen, dann großes Gelächter über deren Dummheit. Dann das Ineinanderwerfen aller Religionen – alle taugen nichts. Man fühlte sich sehr erhaben über alles Religiöse und stellte diese Erhabenheit auch zur Schau. Wie ging es weiter? Gar nicht. Die Aufnahmebereitschaft von Argumenten war Null. Das Thema wurde gefließentlich gewechselt.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de