CERN-Geldvernichtungsmaschine

Was für Gelder werden vernichtet: http://www.factum-magazin.ch/wFactum_de/aktuell/2009_11_11_cern.php – Hat CERN bisher wirklich nichts gebracht außer die Suche nach irgendwas, das vielleicht existiert? Nein, die W- und Z-Bosonen (Austauschteilchen, die Wechselwirkungen zwischen Elementarteilchen vermitteln) wurden 1983 entdeckt. Dafür hatte es einen Nobelpreis gegeben. Und das Urknall-Plasma hat man entdeckt. Einer Erklärung enthalte ich mich, da ich gestehe, doch nur ein interessierter Laie zu sein, der mit großen Augen die Interpretationen der suchenden Forscher anstarrt. Vielleicht ist auch ein großartiges Ergebnis von CERN, dass Wissenschaftler aus 85 Nationen zusammenarbeiten. Dass es dann auch schwarze Schafe darunter gibt (Al Kaida-Fans und Know How auch dem Iran und anderen schwierigen Staaten vermittelt), ist wohl in Kauf zu nehmen.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de