3 Antworten auf „Lied am Montag“

  1. Ich habe zwar keine Ahnung, warum der Beitrag hier eingefügt wurde – aber man muss ja nicht alles und jeden verstehen. Dieser Link zeigt meinen Blog-Leserinnen und -Lesern, auf welchen Ebenen die Diskussionen in unserer Gesellschaft laufen. Da meine Leserinnen und Leser mündige Bürger sind, wissen sie diesen „Erleuchteten“ einzuordnen. Übrigens: Was für eine Ehre für Kybeline – einen Gegenblog zu haben.
    Gruß Wolfgang

Kommentare sind geschlossen.