Koran statt Bildung

Hauptsache sie können den Koran singen – wozu Bildung? http://www.kybeline.com/2009/10/21/pakistan-anschlag-auf-uni/#more-8032 Bildungslosigkeit macht Arrogant, habe ich den Eindruck bzw. je fehlgebildeter einer ist, desto hochnäsiger. Nun ja, halte ich nun lieber den Mund, damit ich meine Bildungslosigkeit nicht oute: Ich kann nämlich den Koran nicht auf arabisch singen.

Apropos Kopftuch von Muslima: http://quadraturacirculi.de/2009/10/21/staatliches-kopftuchverbot-fuer-schuelerinnen-waere-ein-deutliches-signa/ 

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de