Feiger Mut?

Da begründet ein Verleger die Zurückgabe eines Manuskripts damit, dass der Islam gefährlich sei. Das zu sagen, ist mutig. Ist der Verleger nun feige oder mutig? Wahrscheinlich ist er so naiv, dass er die Tragweite seiner Worte nicht versteht…? 

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de