Verfolgung trotz Dialog

In Nigeria setzen sich friedliebende Menschen zusammen – dennoch gibt es ständig Angriffe auf Christen: http://www.csi-de.de/nigeria_religionskonflikte.php?r=200.116 und im Irak ist es unvermindert schlimm: http://www.csi-de.de/irak_tore_fuer_christen_zu.php?r=200.117 – und wenn man das aus dem Sudan liest, dann findet man es besonders abstoßend, dass sich Menschenrechtsleute der UN um die Schweiz kümmern, statt sich auf all die Länder zu konzentrieren, in denen Menschenrechte permanent und brutalst missachtet werden. Aber an die wagt man sich nicht dran – vor allem, weil man zu diesen sehr gute Beziehungen hat. Manchmal kommt in einem das Gefühl der Verachtung für solche Typen hoch.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de