Dusche

Schon wieder „Dusche“. Diesesmal geht es um einen herrlichen Satz vom IG-Huber: Wer den Sozialstaat abbauen will, den sollte man unter die Dusche schicken (gehört: Tagesschau vom Samstag). Dieser Satz – aus der Erinnerung aufgeschrieben – ist so wunderbar absurd, so unverständlich, dass man ihm den Nobelpreis für Literatur zuerkennen sollte.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de