Malaysia

Laut Info aus dem Bericht zur Religionsfreiheit von Kirche in Not 2008 leben in Malaysia 47,7% Muslime. Was geschieht? Nicht so ganz Extreme zeigen anderen was Sache ist – setzen sich über diese und jene Vorschriften und Gesetze hinweg – bis sich die anderen anpassen; Extreme versuchen die Macht an sich zu reißen, versuchen die normal leben wollenden Muslime unter Druck zu setzen, sie einzuschüchtern und Menschen, die sich vom Islam abwenden, sowieso – wir hatten das schon. In Malaysia wird eine Frau ausgepeitscht: http://www.express.de/nachrichten/news/vermischtes/model-wird-zur-strafe-ausgepeitscht_artikel_1250587047992.html , weil sie sich nicht Scharia-Konform verhalten hat. Aber sie versucht auf ihre Art Widerstand zu leisten: Kartika Sari Dewi Shukarno. Wir hatten vor wenigen Wochen (30.7.) eine mutige Frau im Sudan: Da ging es um Lubna Hussein, die wegen Hosetragens im Sudan vor Gericht steht.  

Wieweit die folgende Info zu dem eingangs Gesagten passt, mag jeder selbst herausfinden: http://www.kybeline.com/2009/08/22/moslem-postbeamte-weigert-sich-paket-einer-mutter-fur-den-soldatensohn-anzunehmen/#more-6732

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de+++ www.thema-wolfgangfenske.de