Iran

Zu Recht empörten sich alle über das, was in Abu Ghraib im Irak geschehen ist. Wer nimmt wahr, was im Iran geschieht? http://www.fr-online.de/in_und_ausland/politik/aktuell/1885349_Freitagsprediger-Chatami-Forderung-Peitschenhiebe-fuer-Karrubi.html Die Überschrift zeigt nur die Spitze des Eisbergs an Grausamkeiten, die der Artikel selbst schildert. In Amerika kommen die Misshandler vor Gericht – und im Iran? Der Artikel gibt die Antwort.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de 

Eine Antwort auf „Iran“

  1. Zu diesen Pressemeldungen bitte dringend die Reaktionen
    deutscher Medien!!!!!
    Freunde der „Freien Meinungsäußerung“ und „Objektiven Berichterstattung“: Sagt, was Ihr wisst und das, was die Bürgerinnen und Bürger auch unseres Vaterlandes in Wahrheit interessiert.
    Pressefreiheit -derer rühmen wir uns im Bereich der „freien Welt“ -ergo: Presse, walte deines Amtes!
    Die Bürger wollen mehr als Wischi-Waschi der billigen Zeitungsmacher und selbsternannten Volksmeinungsbildner!
    Darum bittet das
    Echolot

Kommentare sind geschlossen.