Mut

Was kostet das für Mut, in Afghanistan zu wählen! http://www.welt.de/politik/ausland/article4337678/Taliban-wollen-den-Waehlern-Finger-abschneiden.html Und wenn man mutig war, kann es passieren, dass man solchen Taliban-Feiglingen in die Hände fällt. Feiglinge darum, weil ich mir vorstellen kann, dass sie wieder nur in Gruppe, dann auch noch bewaffnet über Wehrlose herfallen – wie über die Schülerinnen, die es wagen zur Schule zu gehen. Ich kann für solche Feiglinge kein einziges positives Gefühlsfleckchen in mir finden – ich gestehe es mir als Christ nur schwer ein: dass es in mir auch Seiten gibt, die nur pure Verachtung empfinden können. Aber wahrscheinlich haben viele junge Männer Angst vor diesen Taliban-Gruppen und lassen sich dann aus Angst in die Horde reinziehen, bleiben aus Angst drin – und können darum nur Angst und Schrecken verbreiten. Aber dieser Versuch zu verstehen, kann mein Gefühl der Verachtung nicht übertönen.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de+++ www.thema-wolfgangfenske.de