Freiheit

Lest euch diesen Text einmal von oben bis unten durch: http://www.weser-kurier.de/Artikel/Region/Niedersachsen/14974/Reine+Wurst+fuer+glaeubige+Moslems+.html 

Er ist kein Fundamentalist – aber die Schlachtbänder des Halal-Fleisches sollen nach Mekka ausgerichtet sein? Nun, jeder soll nach seiner Fasson unselig werden – aber spricht noch einer von Tierschutz? Nett: Ein Tonband im Hintergrund spricht das Gebet zu Allah, das den Schlachtvorgang begleiten soll. Ich glaube, dass der Weserkurier es nicht wagen würde, eine solche Satire zu bringen – das ist Wirklichkeit!

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de+++ www.thema-wolfgangfenske.de