Islam-Kriege2

Diese Argumentation, die wir unter Islam-Kriege 1 angesprochen haben, findet sich auch hier: „Die Terroristen, die den moslemischen Glauben missbrauchen, sind in der Ditib-Gemeinde in Katernberg genauso unerwünscht und in der Minderheit, wie christliche Splittergruppen, die im Namen des Glaubens Menschen morden.“ http://www.webwave.de/ruhrpott-blogg/rundfahrt/zivis-in-der-moscheegemeinde-in-essen-katernberg-10052008.html – Hat jemand von christlichen Splittergruppen gehört, die andere morden? Ich nicht (aber wenn Ihr was gehört habt, sagt es mir bitte). Der Autor wohl auch nicht – aber man kanns ja mal erwähnen, um die muslimischen Terroristen zu relativieren – und gleichzeitig Christen eins auszuwischen. (den ruhrpottblogg gefunden über: http://www.pi-news.net/2009/07/essen-vorbeter-in-haft/#more-74331

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de