EU-Brötchen

Die EU, die nicht selten zu kleine Brötchen backt, hat wieder etwas Großartiges im Sinn: Bäcker sollen ihre Brötchen wiegen. Bäcker sind dagegen, weil das die Backwaren Großindustrie fördert. Was kümmert die EU die Brötchen? Das soll doch das jeweilige Land selber regeln. Aber nein: Sie haben nichts besseres zu tun. Leute schimpft! Die Gurken dürfen ja auch wieder gurkiger sein, der (Wein) Rose darf, soweit ich weiß, auch wieder Rose sein… Aber diese EU-Gesetzes-Bäcker könnens ja mal wieder versuchen.

Liebe Hessen, habt Ihr noch Himmelslaternen zu Hause? Bald werden sie verboten. Hab mich sowieso gewundert, warum das nicht schon längst geschehen ist. EU, EU hast Du es verschlafen? Oder hast Du Pläne in der Schublade, dass sie nur so und so groß sein dürfen, von diesem und jenem Gewicht, angetrieben ohne Echtfeuer… Man kann ja mal fragen.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de