Mittwochs-Fragen

Habe ich überhaupt Lebensfragen?
Habe ich die Lebensfragen, die ich einmal hatte: beantwortet – oder übersprungen?
Möchte ich mich noch mit solchen Fragen beschäftigen – oder ist mir alles gleichgültig geworden – oder habe ich resigniert?
Wage ich es zu fragen wie die Kinder – zu forschen wie die Kinder – weiterzukommen wie die Kinder auch wenn ich erhoffte Antworten (noch nicht) bekomme, erwarte?

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de