Hamas wollte Abbas töten

Habe ich nicht mal im Blog irgendwo erwähnt, dass ich mich wunderte, dass man von solchen Versuchen Abbas zu beseitigen nichts hört? Denn Abbas ist der Bremsklotz am Bein der Hamas: Er verhindert noch den umfassenden Einfluss des extremen Islams. Die Hamas versucht es auf ihre Weise, der verblendete Westen durch „Verhandlungen“. http://www.factum-magazin.ch/wFactum_de/aktuell/2009_07_03_Abbas_Attentat.php Ich möchte Abbas auch nicht verteidigen, er und die Seinen sind nicht ohne. Aber eine gesunde Konkurrenz dürfte da unten nicht schaden. — Soweit ich weiß, dürfen Muslime andere Muslime nicht umbringen. Aber vielleicht sind das alles ja auch keine echten, wahren Muslime.

Übrigens zu hinterhältigen Palästinensern auch in Israel: Sie brannten Felder ab: http://ekklesia-nachrichten.com/pal%C3%A4stinenser-brannten-felder-ab  Und wenn dann die armen Palästinenser hungern müssen, weil sie Israel die Nahrung genommen haben, spendiert die EU sicher (nicht nur) Brot. – Vielleicht sind die christlichen Europäer ja die wahren Muslime? Fragen über Fragen….

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de+++ http://literarisches.wolfgangfenske.de/6.html