Souad Massi

Ich habe gestern im Radio ein Lied von Souad Massi gehört – es war ein wenig melancholisch – und ich wurde auf sie aufmerksam: Souad Massi ist Algerierin aus der Kabylei, ging nach Frankreich, weil sie dort freier Musik machen kann. Wer mehr über sie wissen will: http://www.jazzdimensions.de/interviews/portraits/2006/souad_massi.html – ein melancholisches Lied: http://www.youtube.com/watch?v=7xnrqhHbauQ&feature=related – ein munteres Lied: http://www.youtube.com/watch?v=0PuAM1W0iVw&feature=related

Bei der Suche bin ich übrigens auf ein „Musik-Video“ von Christen in der Kabylei gestoßen: http://www.youtube.com/watch?v=4-nBkrUaSIk&feature=related. Kabylei ist der Teil Algeriens, in dem Berber-Stämme noch versuchen, eine gewisse Eigenständigkeit zu erhalten. Bei wikipedia las ich, dass eine Großmutter von Edith Piaf Kabylin war – ebenso der Papst Gelasius (der Heitere) aus dem 5. Jahrhundert.

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de