Zum Sonntag 48

Ich wünsche Segen allen Lebenskünstlerinnen und Lebenskünstlern,
dass sie weiterhin mutig Wege gehen, die nicht alle gehen,
dass sie fröhlich Ansichten aussprechen, die nicht alle teilen,
dass sie die vielen Steine und Schlagtiefen des Lebensweges als Herausforderung ansehen –
und dass sie den Begleiter erkennen, der helfen kann, die dicken Felsbrocken zu überwinden.  

Impressum auf  www.wolfgangfenske.de

Eine Antwort auf „Zum Sonntag 48“

Kommentare sind geschlossen.